Nach dem Unfall: Motorrad-Helm richtig abnehmen

 

Letzte Woche haben wir über verschiedene Assistenzsysteme berichtet, über die moderne Motorräder teilweise verfügen. All dies schützt natürlich nicht vor alltäglichen Motorrad-Unfällen. Doch was tun, wenn sie als Erster am Unfallort sind und möglicherweise einen schwerverletzten Motorradfahrer vorfinden? Der letzte Erste-Hilfe-Kurs ist lange her… und wie war das nochmal… Helm abnehmen oder auf lassen?

Der ADAC e.V. hat hierzu einen interessanten Artikel veröffentlicht. Zögert nicht – Eure Hilfe kann Leben retten!

 

https://www.adac.de/der-adac/motorwelt/reportagen-berichte/sicher-mobil/motorrad-helm-richtig-abnehmen-unfall/

 

Für alle, die keine Zeit zum Lesen haben: Den Helm abnehmen ist richtig!

 

Euer Team vom Sachverständigenbüro Köhn & Kölsch

 

 

Es besteht keine vertragliche oder sonstige Verbindung zwischen dem Sachverständigenbüro Köhn & Kölsch GmbH und dem ADAC e.V., weshalb wir auf den Artikel des ADAC verweisen. Wir möchten an dieser Stelle darauf verweisen, dass es auch andere Anbieter und Artikel über das richtige Verhalten Unfallort berichten und hiermit keine Wertung über deren Inhalt erfolgen soll!

Zurück